DER KÜNSTLER

 

SALVATORE MAINARDI

Der Kunstmaler und Grafiker Salvatore Mainardi wurde am 17. Mai 1954 in Angri nahe Salerno und Napoli, in der fruchtbaren und kulturtrüchtigen Campania felix, am Fusse des Vesuvs, geboren. In Salerno besuchte er das Kunst-Gymnasium und übersiedelte 1971 nach Basel in die Schweiz.

Seit 1977 arbeitet Salvatore Mainardi in der Nähe von Baden AG als Grafiker bei einem internationalen Gross-Konzern. Dies erlaubt ihm, sich seiner Kunst frei und unabhängig von Verkaufszahlen zu widmen. Darüber hinaus nutzt er die vielfältigen Synergien, die sich zwischen der Grafik und seiner Kunst ergeben.

Salvatore Mainardi ist verheiratet und Vater von zwei bald erwachsenen Kindern. Er wohnt mit seiner Familie in Buchs AG, wo er sein Kunstatelier regelmässig für Interessierte öffnet.